Unsere Partner

 

Samstag, 20. Juli 2019

ITF-EM 2019 Vor-Bericht

Nach ruhigem Flug und anschließender Autofahrt erreichte das German-ITF-Team schließlich früh morgens das Hotel. Nach nur kurzer Nachtruhe ging es gleich nach dem Frühstück zur Stadt-Besichtigung in die Innenstadt von Cork, shopping muß sein cool Und schließlich traf man sich gegen Abend mit den Team-Kollegen von TKD-Deutschland zur gemeinsamen Turnier-Anmeldung. 

Zitate und Wünsche vom Team:

Gerard - Kader-Trainer, Coach & Referee: "Jeder Tag mit Euch ist allein schon ein Gewinn. So sollen die Medaillen das Sahnehäubchen darauf sein. Wir haben Medaillen verdient und holen Sie uns."

Chantal: "Ich wünsche mir für die Woche ganz viele lustige und gemeinsame Momente. Egal was passiert, wir sind ein Team und schaffen zusammen alles !!! Irland wir koommmmmeennnn und holen uns unsere Medaillen."

Monika: "Ich wünsche mir eine Woche voller Harmonie und Teamgeist. Und "auf viele Medaillen". Dafür haben wir geübt mit den besten Trainern. Wir schaffen das - Taekwon"

Jenny: "Ich hoffe, daß wir in Irland viel Spaß haben werden. Gemeinsam als Team werden wir bestimmt eine unvergessliche Woche erleben."

Zoe: "Ich nehme mir vor, das Beste zu geben. Meine Erwartungen: eine große Halle und viele, viele Starter. Auf das wir alle viel Spaß haben und zusammenhalten."

Betti: "Ich wünsche mir viele lustige Momente, Zusammenhalt im Team und natürlich auch die eine oder andere Medaille. Dabei ist auch egal, wer sie am Ende abholt. Jede Medaille geht an dasselbe Team. Nicht irgendein Team, sonder Team D!"

und das Schlusswort von Gerard: "Ich wünsche mir und Euch tolle Erlebnisse und Erfahrungen. Egal was passiert, für mich zählt das WIR Gefühl. Denkt daran auf den Medaillen stehen Eure Namen. Ihr müsst bereit sein, ein Stück über Euch hinauszuwachsen. Es wird eine Momentaufnahme in Eurem Leben sein, aber Ihr werdet Anderen erzählen können, wie es sich anfühlt auf der Matte zu stehen." 

Samstag, 20. Juli 2019